erstgewesen // etüden
erstgewesen//etüden texte// theoretika kritik narrative journal icareae archiv person// biografie veröffentlichungen orte// termine projekte links// konzepte// konzepte (pdfs) notizen impressum// kontakt datenschutz

Inventur

elf Sup­pen­löf­fel

zwölf Gabeln

elf Messer

sieben Teelöf­fel

zehn Dessert­ga­beln

siebzehn Teller

fünf Schüs­seln

drei Töpfe

zwei Pfan­nen
 

dreiund­vierzig leere Notizhefte

vierzehn vollgeschriebene Notizbücher

drei Füllfed­ern

drei Kästen Pastellkreiden

zwei DIN A1 Zeichenblocks

zu viele Bücher

zu wenige Bücher
 

vier Teekan­nen

sech­sundzwanzig Dosen Tee

sieben Tee­tassen

eine Lieblingstasse
 

einige Gedanken auf zerknit­terten Zetteln

sechs bis sieben Kilo­gramm Elektroschrott

einige Gedanken auf zerknit­terten Zetteln.

(erst­mals veröf­fentlicht am 23.9.2017)

archiv

neueste posts

WAGE GAME in konzepte

stellt die Frage nach Verteilungs­gerechtigkeit im Kon­text der aktuellen Debat­ten über bedin­gungslose Grun­deinkom­men diverser Aus­prä­gung und unter­sucht die Bezugslin­ien und […]


Dialektik des Materialseins in theoretika

Aus­ge­hend von der Annahme, dass wir als sinnbe­gabte und bewe­gende Wesen durch die Welt wan­deln und durch unser Han­deln und […]


and we’re live. in journal

Hat doch etwas länger gedauert als angenom­men. Aber hier ist es, das neue entrüm­pelte Design und Kon­strukt. Die Mas­ter­ar­beit ist […]