erstgewesen // etüden
erstgewesen//etüden texte// theoretika kritik narrative journal icareae archiv person// biografie veröffentlichungen wichtige bücher orte// termine projekte links// konzepte// konzepte (pdfs) notizen impressum// kontakt datenschutz

Icareae #9 icareae// drucken

Jeden Tag ein neues Eigen­leben im Kopf

heißt jeden Tag neue Dimensionen.

 

Jede Idee baut zwar auf auf das gefühlte

Wis­sen ihrer Vorge­gan­gen, proklamiert aber

//neue For­men,

um eine Bewe­gung zu sein.

Wer hat die Definitionshoheit,

der Kopf oder der Gedanke?

Und wer springt vom Turm,

wer spannt das Netz?

 

erstgewesen // etüden

Kommentar schreiben