erstgewesen // etüden
erstgewesen//etüden texte// essays besprechungen belles lettres journal icareae archiv person// biografie veröffentlichungen wichtige bücher orte// termine projekte links// konzepte// konzepte (pdfs) notizen impressum// kontakt datenschutz

Fenster archiv// Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Fensterschein
ist laut und klein (fern)
war einmal schön
und ungeputzt
Bis der Mann kam
auf Befehl
Zeitungsseiten
bis das Dräußere
wieder war
(wahrgenommen)
Die Doppelfenster glänzen nicht
Atemluft bleibt wie Ruß
kleben
Draußen ruft es laut nach dir
Sehe durch und sieh
dich kleben
Ein Ruf, ein Schrei, am Eichenbaum
deine Haare kleben
Du rennst.

(c) Matthias Kreitner// RSS//
(when in doubt, scroll.)
erstgewesen // etüden

Kommentar schreiben