erstgewesen // etüden
erstgewesen//etüden texte// essays besprechungen belles lettres journal icareae archiv person// biografie veröffentlichungen wichtige bücher orte// termine projekte links// konzepte// konzepte (pdfs) notizen impressum// kontakt datenschutz

Schafe in Irland. // Ein Notizfragment archiv// Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Sie stehen auf immergrünen Wiesen,

ganz ohne ihr Glück des Schafseins in Irland zu begreifen.

Sie finden, das wissen wir, erst Freunde auf den vielen Straßen, wenn sie ihre freundschaftlichen Bande zur Bildung einer untrennbaren Front

gegen die allzu menschlichen Anmaßungen ihrer Hirten benötigen.

Roadkill ist der Ausdruck größter Ergebung in die Freunde. Beiseitestehen im Auge des Motorenrummels wird unser Mut sein.

 

Der Titel stammt von einem der ersten Einträge in ein Notizbuch. Es steckte wohl damals eine große Idee dahinter, die seitdem dem rudimentären Dokumentationsverhalten anheim ging. Jetzt, fast vier Jahre später, entstand dieser kurze Text daraus. Es zeigt sich vielleicht daran ganz gut, welche Rolle Zeit in der Entwicklung von Gedanken spielt.

Schafe in Irland, 20.2.11

 

(c) Matthias Kreitner// RSS//
(when in doubt, scroll.)
erstgewesen // etüden

Kommentar schreiben